Das kleine Schulhaus, 1971 erbaut, steht auf Gemeindegebiet von Ruswil. 2010 wurde es umfassend saniert. Gleichzeitig wurden zwei Halbklassenzimmer eingebaut. Mit dem grosszügigen Platzangebot wurden die Voraussetzungen geschaffen, dass auch die Schüler der Gemeinde Werthenstein den Unterricht im Schulhaus Werthenstein-Unterdorf besuchen können.

Seit 2010 besuchen nun auch die Werthensteiner Kinder den Unterricht im neuen Schulhaus. Der Schulstandort Werthenstein-Oberdorf wurde dabei aufgegeben. Das Schulhaus wurde verkauft und neuer Wohnraum mitten im Dorf ist entstanden.

Besuchen Sie die Homepage der Schule Ruswil:

icon-link.png  Schulhaus Werthenstein-Unterdorf

 

Nach der Primarschulzeit  wechseln die Schüler, welche auf Werthensteiner Gemeindegebiet wohnen an die Oberstufe in Wolhusen.