Jedes Kind hat Platz an der Schule Schachen. So steht es in einem unserer Leitsätze.

Es ist uns wichtig, jedes Kind dort abzuholen, wo es steht und von diesem Punkt aus mit ihm gemeinsam den weiteren Weg zu gehen.

Das Gedankengut der Integration war bereits in den Vorläuferschulen stark verankert. Durch die Integrative Förderung haben wir 2006 durch zusätzliches Fachwissen und zusätzliche Lektionen, grössere Möglichkeiten erhalten, individuell auf Kinder einzugehen.

Mittlerweile ist die Integrative Förderung ein fester Bestandteil unserer Schulkultur. Die Unterrichtsteams übernehmen die Aufgaben der Integrativen Förderung gemeinsam, übernehmen dabei unterschiedliche Rollen und Aufgaben, besprechen ihre eigenen Beobachtungen und suchen gemeinsam nach weiteren Möglichkeiten. Dabei sind auch die Eltern und das Kind selbst wichtige Partner. Gemeinsam werden individuelle Lösungen für jedes einzelne Kind gefunden und umgesetzt.

So haben alle die Möglichkeit, auf ihrem ganz persönlichen Weg erfolgreich voranzukommen – wohnortsnah und in der bisherigen Gemeinschaft der Klasse und des Schulhauses.


Weitere Informationen zur Integrativen Förderung finden Sie hier:

icon-link.png  Downloads