Die 5./6. Klasse verbringt eine Woche in Les Verrières - einfach anders?

Ein paar Eindrücke vom ersten Tag für alle Daheimgebliebenen...
Abwechslungsreiche Reise mit dem Car - Ankunft im Lagerhaus - erkunden von les Verrières, Bourbaki, Rotes Kreuz, 1. Hilfe...
zudem viele fröhliche Gesichter, spannende Gedanken, neue und ungewohnte Eindrücke, Neugier, singen, spielen, staunen, Natur, Komplimente verteilen, forschen... und dann müde, sehr müde ins Bett... wir hoffen auf eine ruhige Nacht und träumen uns dem morgigen Tag entgegen.